Ihr Warenkorb
keine Produkte

Greengate VoIP Basic DA100 / Dosch Amand based VoIP DECT CONTROLLER PCMCIA Type 2 (5 mm Bauhöhe)

Art.Nr.:
201.001 / CAA
Lieferzeit:
Ware lagernd 1-2 Tage** Ware lagernd 1-2 Tage** (Ausland abweichend)
130,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bisher musste zur VoIP-Telefonie ein Headset - ein Kopfhörer mit Mikrofon - benutzt werden, das an die Audio-Schnittstelle des PCs oder Notebooks angeschlossen wird. Mit der Greengate VoIP Basic Lösung sind keine Headsets erforderlich um das Internet zum Telefonieren zu nutzen. Durch die Greengate VoIP Basic wird jeder Desktop PC und jedes Notebook in eine VoIP fähige DECT Basisstation verwandelt, an der jedes handelsübliche DECT-Telefon als IP-Telefon angemeldet werden kann.

Ab der Software Version 1.30 wird neben der SIP/TAPI-Funktion nun auch ein AUDIO-Modus unterstützt. Die VoIP EASY Funkmodems werden in dieser Betriebsart wie eine Soundkarte angesteuert. Damit lassen sich Anwendungen wie SKYPE, Xten, SIPPS etc. zur komfortablen Internettelefonie mit DECT-Funktelefonen nutzen.
  • Leistungsmerkmale:
  • Mit allen DECT GAP-Telefonen schnurlos über das Internet telefonieren
  • Internet-Telefonie - auch ins Fest- und Mobilfunknetz - mit deutlich reduzierten Kosten
  • Unterstützung den weit verbreiteten SIP-Standards und skype
  • jedes handelsübliche DECT-Mobilteil anmeldbar

    Technische Voraussetzung:
  • Der Computer verfügt über das Betriebssystem Windows 98, Me, 2000 oder XP und erfüllt deren Mindestanforderungen.
  • Der Computer ist über eine Breitbandverbindung wie DSL an das Internet angebunden
  • Der PC verfügt über einen PCI-Steckplatz
  • Das Windows-Betriebssystem ist ordnungsgemäß konfiguriert.
    Instabile Konfigurationen können erhebliche Funktionsstörungen verursachen
  • Der Standby-Modus des Computers ist deaktiviert.

    Lieferumfang:
  • PCMCIA-Computersteckkarte Typ II / Type 2 (5,0 mm Bauhöhe), Chipsatz: SC14421, Type: DA100, Art-Nr.: 201.001 / CAA, 
    Dosch & Amand based (Greengate Solutions Basic Notebook Set), Hardware Board entwickelt von  Dosch Amand Reserch
    Viele moderne Notebooks unterstützen nur noch Cardbus Slots des Typen I und II.
    Nur wenige Notebooks wie z.B. das
    IBM ThinkPad T23 unterstützt 1x Type 3 oder 2x Type 2 PCMCIA Karten.
    Information über den PCMCIA Type I, II oder III Standard (Link). 
  • Auf Anfrage mit Software CD-ROM, ansonsten Software Download Link (DECT-GAP-Protokollstack, Cleanup-Tool, Konfigurations-Manager, Installationssoftware, VoIP-Betriebssoftware, Treiber - PCMCIA-Card-Reader)
  • Kurzanleitung / Handbuch