xtelsio CTI Server (Client-Access-Lizenzen)

Art.Nr.:
325
Lieferzeit:
Ware lagernd 1-2 Tage** Ware lagernd 1-2 Tage** (Ausland abweichend)
10,71 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Für jeden xtelsioCTI Client Arbeitsplatz, der auf den Server zugreift, wird eine Client-Access-Lizenz im Server benötigt um z.B. im Netzwerk mehrere CTI Clients (PhoneSuite Software) deren Benutzerrechte zu administrieren, monitoren etc..

 

Beispielkonfiguration
Sie besitzen eine Telefonanlage für 10 interne Telefone. Ein Rechner ist über USB mit der Telefonanlage verbunden. Auf diesem Rechner ist der TAPI-Treiber der Anlage installiert sowie der xtelsio CTI Server. Der xtelsio CTI Server ermöglicht dabei den Zugriff auf den TAPI-Treiber von mehreren Arbeitsplätzen im lokalen Netzwerk.

Auf 5 Arbeitsplätzen wollen Sie die xtelsio-CTI-Clients einsetzen, die über den xtelsio CTI Server jeweils ein Telefon oder auch mehrere Telefone pro Client steuern und überwachen.
Beispielsweise soll auf jedem der 5 Arbeitsplätze das jeweilige Arbeitsplatztelefon gesteuert und überwacht werden, und über Kurzwahtasten-LEDs soll jeweils auch der Zustand der anderen 9 Telefone angezeigt werden (Besetztlampenfeld) .
 

Benötigte Lizenzen
Sie benötigen also:
  • 5 Arbeitsplatzlizenzen für den xtelsio CTI Client (Standard- oder Professional-Version)
  • 5 Client-Access-Lizenzen für den xtelsio CTI Server.
Hinweis
Die Lizenzkosten für den Server berechnen sich nur nach der Anzahl der Clients und eventuell genutzter Zusatzfunktionen wie dem zentralen Journal. Die CTI-Server-Software selbst benötigt keinen Lizenzschlüssel.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.