Ihr Warenkorb
keine Produkte

Grandstream HandyTone 702, HT702 mit 2 FXS und T.38 FAX-Protokoll Unterstützung

Art.Nr.:
35
Die HT7021704 sind die nächste Generation leistungsstarker 2/4-Port IP-ATA (analoge Telefon-Adapter) für Privatnutzer und kleine Unternehmen. Ultrakompakt, hervorragende Sprachqualität, großer Funktionsumfang, starker Sicherheitsschutz, ausgezeichnete Handhabung und Auto-Provisioning sowie ein unvergleichlich günstiger Preis. Der Provider kann somit einen qualitativ hochwertigen IP-Sprachservice kostengünstig anbieten. Die HT702 und HT704 sind ideale ATAs mit 2/4 Ports für eine großangelegte Bereitstellung kommerzieller IP-Sprachservices.

Wichtigste Gerätemerkmale
  • 2 FXS Port (HT702) oder 4 FXS Port (HT704), unterstützt 3 REN und einzelnen 10/100M Ethernet-Port
  • LEDs für Netzstrom, Internet, LINK/ACT und Telefonstatus
  • Die fortschrittlichen Telefoniefunktionen umfassen Anruferkennung, Anklopfen, Dreiweg-Konferenzschaltung, Umlegung, Weiterleitung, Nicht stören, Signalisierung von Nachrichten, Aufforderungsansage in mehreren Sprachen, T.38 Fax, sowie einen flexiblen Wählplan
  • Unterstützung umfassender Sprachcodecs einschließlich G.711 mit Annex I/II, G.723.1, G.729A/B, G.726, iLBC
  • Starker Sicherheitsschutz der Sprach-/Daten Privatsphäre mit TLS/SRTP/HTTPS, sicheres und Auto-Provisioning mit TR069 und HTTP/HTTPS/TFTP
Interfaces
  • Telefoninterface
    Zwei (2) FXS Ports (HT702) oder vier (4) FXS Ports (HT704)
  • Netzinterface
    Ein (1) 10M/100Mbps auto-sensing Ethernet-Anschluss (RJ45)
  • LED-Anzeigen
    Netzstrom, Internet, LINK-ACT, TELEFON 1/TELEFON 2 (HT702), TELEFON 1/TELEFON 2/TELEFON 3/TELEFON 4
  • “Factory Reset”-Taste
    Ja
Sprache, Fax, Modem
  • Telefoniemerkmale
    Anruferkennung-Anzeige oder Blockierung, Anklopfen, Flash, blinde oder überwachte Umlegung, Weiterleitung, Halten, Nicht stören, Dreiweg-Konferenzschaltung
  • Voice-Over Breitbandfähigkeiten
    G.711 mit Annex I (PLC) und Annex II (VAD/CNG), G.723.1, G.729A/B, G.726, iLBC, dynamischem Jitter-Buffer, fortschrittlicher Echounterdrückung
  • Fax über IP
    T.38-fähige Gruppe 3 Fax Relay bis zu 14,4 kpbs und Autoswitch zu G.711 für Fax-Pass-Through
  • Kurz-/Langstrecken Ring Load
    3REN: Bis zu 1 km auf 24 AWG Leitung
  • Anruferkennung
    Bellcore Typ 1 & 2, ETSI, BT, NTT und DTMF-basiertes CID
  • Trennmethodeh
    Besetztzeichen, Polaritätsumkehr/Wink, Schleifenstrom
Signalisierung
  • Netzwerkprotokolle
    TCP/UDP/IP, RTP/RTCP, HTTP/HTTPS, ARP/RARP ICMP, DNS, DHCP, NTP, TFTP, TELNET, PPPoE, STUN, SIP (RFC3261), SIP über TCP/TLS, SRTP, TR069
  • QoS
    Schicht 2 (802.1Q VLAN/802.1p) und Schicht 3 (ToS, DiffServ, MPLS) QoS
  • DTMF-Methode
    In-Audio, RFC2833 und/oder SIP INFO
  • Provisioning & Steuerung
    HTTP, HTTPS, TELNET, TFTP, TR-069, sichere und Auto-Provisioning mit AES-verschlüsselter XML-Datei, Syslog
Sicherheit
  • Medien
    SRTP
  • Steuerung
    TLS/SIPS/HTTPS
  • Management
    Syslog-Unterstützung, Telnet, Fernmanagement mit Webbrowser
Technisches
  • Universales Netzteil
    Eingang: 100-240 VAC, 50-60 Hz, Ausgang: 12V VDC, 0,5 A (HT702), 1 A (HT704)
  • Umgebungsbedingung
    Betrieb: 0°- 40°C bzw. 32°- 104°F
    Lagerung: -10° - 60°C bzw. 14° - 140°F
    Feuchtigkeit: 10 - 90% nichtkondensierend
  • Ausmaße & Gewicht
    119 mm x 78 mm x 60 mm, 0,31 kg (mit Verpackung)
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.